Geschrieben von 18:59 Kreidemarker

Kreidestifte von einer Tafel entfernen

So entfernst du die Farben richtig

Bevor wir Dir einige Tipps zum entfernen der Kreidemarker geben, ist es sehr wichtig die Kreidestifte nur für magnetische glatte Tafeln zu nutzen. Wir empfehlen die Tafel von Securit für unsere Kreidemarker von Belmique. Alternativ kannst natürlich auch eine andere Tafel deiner Wahl benutzen. Am besten frage bei deinem Hersteller nach.

Teste die Marker an einer kleinen Stelle auf deiner glatten Oberfläche und warte einige Minuten, bis die Farbe trocknet. Auf einer Tafel kannst du herkömmlichen Glasreiniger verwenden und dann mit dem auswischen beginnen. Raue Oberflächen sollten nur mit Kreidestiften beschriftet werden, wenn diese nicht abgewaschen werden soll. Dort bleiben die Kreidemarker permanent. Glatte Oberflächen sind beispielsweise Glas, Fenster, Keramik, magnetische Tafeln usw. Somit stehen Dir zahlreiche Oberflächen zur Verfügung.

Richtig abwischen

  • Für deine Fenster reicht selbst ein trockenes Tuch aus
  • Bei einer Tafel ist es wichtig, dass diese magnetisch bzw. glatt sein muss. Hier empfehlen wir einen herkömmlichen Glasreiniger zu nutzen. Bestenfalls kontaktiere dazu deinen Hersteller deiner gekauften Tafel.
  • Lass deinen Glasreiniger kurz einwirken und nutze Ihn bei sehr viel Farbe ein zweites Mal
  • Wenn du kein Abwischtuch zur Hand hast, kannst du auch eine Küchenrolle nutzen
  • Drücke etwas fester auf die Farbe und wische von rechts nach links oder von links nach rechts.
  • Bitte keine starken Reinigungsmittel nutzen, damit du dein Whiteboard, Tafel usw. nicht beschädigst
  • Wir empfehlen diese Tafel von Securit

Kontaktiere uns gerne bei Rückfragen! Wir sind gerne für dich da

Unsere Kreidestifte von Belmique sind leicht abwischbar und bieten Dir kräftige Farben.

Mika von Belmique
(Visited 69 times, 1 visits today)
Close